WordPress fotos herunterladen

Der Download-Dialogbildschirm wird geöffnet und Sie können die Datei auf Ihrem Computer speichern. Einige Browser sind jedoch so eingestellt, dass Dateien automatisch im Download-Verzeichnis gespeichert werden. Sie können dort überprüfen, ob Sie nicht über den Dialogfeldbildschirm zum Herunterladen verfügen. Sobald Sie die Einstellungen des Plugins konfiguriert haben, klicken Sie einfach auf Zip herunterladen. Das Herunterladen Ihrer WordPress-Medienbibliothek ist ein einfacher Prozess, unabhängig davon, welche Methode Sie wählen. Unabhängig davon, ob Sie eine zusätzliche Kopie Ihrer Medienbibliothek aus Sicherheitsgründen aufbewahren oder Ihre Bilder auf eine andere Website übertragen möchten, können Sie dieses Verfahren mit einer der oben genannten drei Optionen schnell abschließen. Der erste Schritt in diesem Prozess besteht darin, FileZilla Client auf Ihrem Computer zu installieren. Öffnen Sie dazu die FileZilla Project-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche FileZilla Client herunterladen. Möchten Sie die Möglichkeit hinzufügen, Bilder von Ihren WordPress-Alben herunterzuladen? Vielleicht möchten Sie, dass Ihre Fotokunden ihre Proofs direkt von Ihrer Website herunterladen können. In diesem Artikel werden wir teilen, wie man Fotos von WordPress-Alben herunterladen.

So haben Sie eine Foto-Website, und Sie sind auf der Suche nach einer einfacheren Möglichkeit, Fotos an Ihre Kunden zu liefern. Das Hochladen von Fotoalben auf Ihre Website und die Möglichkeit für Ihre Kunden, sie herunterzuladen, spart Ihnen Zeit und macht Ihre Kunden glücklich, weil sie ihre Fotos schneller erhalten. Beim Integrieren zusätzlicher Komprimierungslösungen (z. B. Smush) können jedoch Probleme auftreten. Ihre doppelt komprimierten Fotos können ziemlich chaotisch aussehen. Sie können die Position des Download-Buttons auf Ihren Fotos festlegen. Es gibt auch eine Option, um das Herunterladen von Bildern zu erzwingen, anstatt sie in einer neuen Registerkarte auf Klick zu öffnen. Das Herunterladen der Medienbibliothek von WordPress kann auch mit einem Plugin durchgeführt werden. Es gibt ein paar kostenpflichtige Optionen zur Verfügung, aber es gibt auch ein sehr gutes kostenloses Plugin namens Export Media Library.

Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche “Zip herunterladen”. Ihre gesamte WordPress-Medienbibliothek wird in eine Zip-Datei in Ihre Desktop-Downloads heruntergeladen. Laden Sie das WP-Force Images Download Plugin in Ihren Blog herunter, aktivieren Sie es, und Sie sind fertig! Gehe zu den Einstellungen >> Wp-Force Images Download-Seite und sete deine gewünschte Kombination, um Bilder umzubenennen. z.B. %filename%-%rand% Gehen Sie jetzt auf die Registerkarte Downloads und aktivieren Sie das Zeichen “Download-Schaltfläche anzeigen”. Danke, dein Beitrag hat mir Tonnen meiner Zeit gespart. Vorausgesetzt, die beste Möglichkeit, die Medien von meiner WordPress-Website herunterzuladen. Danke noch einmal. Sobald der Upload-Ordner komprimiert wurde, kann er heruntergeladen werden.

Wählen Sie dazu uploads.zip aus der Ordnerliste aus und klicken Sie dann auf das Download-Symbol im oberen Menü. Der Standardtiteltext ist Download und die Standardfarbe grau. Geben Sie hier “Medienbibliothek exportieren” in die Plugin-Suchleiste oben auf der Seite ein. z.B. [wpfid link=”link-to/your/image.jpg”] Jetzt können Sie Bilder beim Herunterladen umbenennen. Es gibt zwei Möglichkeiten, umzubenennen. Umbenennen der Bilddatei beim Download bei Verwendung des Vorlagen-Tags Jetzt können Sie die iamge-Datei umbenennen, wenn sie mithilfe des Vorlagen-Tags heruntergeladen wird. Hinweis gibt es drei Parameter für Template-Tag Dies ist ein einfaches Plugin, mit dem Sie den Download von Bildern oder Bildern wie jpeg, png usw. erzwingen können.

Dieses Plugin ist sehr nützlich für diejenigen, die Post-Anhang oder vorgestelltes Bild herunterladen möchten. Setzen Sie einfach das Template-Tag in single.php und dieses Plugin generiert automatisch den Download-Link für jeden Beitrag. Hinweis: Der Beitrag muss Bild gekennzeichnet haben, weil dieses Plugin generiert Download-Link von angehängten featured Bild von jedem Beitrag, wenn die Post(s) nicht bild gekennzeichnet haben, würde der Download-Button nicht erscheinen. Während der Verwendung von Shortcode können Sie Ihren eigenen Link die WordPress Media Library ist im Wesentlichen ein Verzeichnis von jeder einzelnen Mediendatei, die auf Ihre Website hochgeladen wurde (ob es letztlich veröffentlicht wird oder nicht). Um dies leichter zu finden, lassen wir einfach den Namen und Speicherort der ZIP-Datei als Standard.